Die Werte unseres Restaurants, die wir durch unsere Dienstleistungen den Gästen vermitteln wollen, sind Qualität aller Rohstoffe, Geschmackvielfalt, lokale Lieferanten, Respekt gegenüber französischer Küche und historischen Werten. Das ganze Team unseres Restaurants bereitet für Sie unter Führung des Chefkochs Roman Dolejš´ einen ungewöhnlichen Genuss, sei es tolle Gastronomie, Paarung von Gericht und Wein oder Verwendung lokaler saisonaler Rohstoffe.

Da uns die Geschichte der Stadt, in der sich unser Restaurant befindet, nicht gleichgültig ist und wir gleichzeitig die französische Gastronomie schätzen, haben wir uns dazu entschlossen, unser Restaurant als „Chapelle“ zu benennen, d. h. nach der französischen Übersetzung des Wortes Kapelle. Dieser historische Bau, der ein Wahrzeichen der ganzen Lokalität ist, in der sich unser Restaurant befindet, steht gleich neben unserem Restaurant und wir haben danach auch unser Hotel U Kapličky benannt.

UNSER TEAM

ROMAN DOLEJŠ

Roman widmete sich ursprünglich italienischer Küche, aber als er die Variabilität französischer Küche entdeckte, widmet er sich dieser mit seinem ganzen Herzen. Vor 28 Jahren absolvierte er die Hotelfachschule für Gastronomie und arbeitete einige Jahre lang unter Chefköchen in italienischen Restaurants. Im Jahr 1999 ging er nach Lyon, um dort ein Praktikum zu absolvieren, und danach arbeitete er als Vertreter des Chefkochs im Restaurant La Perle De Prague. Dank dessen absolvierte er viele Studienaufenthalte in vielen Restaurants, von denen einige mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet waren. Nach seiner Rückkehr war er in einigen Prestigerestaurants als Chefkoch tätig, im Jahr 2020 begann er als Chefkoch in unserem Restaurant zu arbeiten.

Roman macht Spaß zu experimentieren und wie er selbst sagt: „Ich sehe in der Welt, dass oft japanische, thailändische oder andere Gastronomie mit französischer kombiniert werden und es funktioniert. Früher hätte man dazu gesagt, dass der Koch ungeschickt oder ein „Alchemist“ ist. Wenn er dies aber kann und weiß, was kombiniert werden kann, ist der Erfolg garantiert und mir macht Spaß, französische Küche mit böhmischer und österreichisch-ungarischer zu kombinieren.“

ADAM PLUŠČENKO

Adam absolvierte die Hotelfachschule und gleich danach begann er im Budweiser Restaurant Solnice zu arbeiten. Von Solnice begann er mit dem Schiff Antonio Bellucci* die europäischen Gewässer zu befahren, wo er zum ersten Mal die Möglichkeit hatte sich mit den gastronomischen Welttrends vertraut zu machen. Es folgte die heute schon breit gewachsene Flotte Viking River Cruises, wo er zwei Saisons mit einem internationalen Team der Köche arbeitete. Als er nach Tschechien zurückkehrte, schöpfte er Erfahrungen in einigen Restaurants in Prag, z. B. im Restaurant Mlýnec unter Chefkoch Marek Šáda, Restaurant V Zátiší oder in dem sich immer ausdehnenden Netz der Restaurants Kolektiv. Nach einer bestimmten Zeit begann ihm unser Land klein zu sein, er ging wieder in die Welt, wieder an Bord, diesmal jedoch an Bord des Überseeschiffs „Mein Schiff“ der Gesellschaft TUI Cruises. Nach der Weltreise Kreuzfahrt landete er in Písek und freut sich, um seine Erfahrungen mit Ihnen teilen zu können.

Adam hat gern Mittelmeerküche, aber auch mitteleuropäische Küche und vielfältige frische Rohstoffe, von denen er seine sauberen Gerichte starken Geschmacks kreiert.